Motor Presse Stuttgart: "Men's Health" bekommt ein Schwesterchen

Donnerstag, 10. Februar 2011
Schmuck!Taschen!Schuhe!: Das Lifestyle-Magazin weiß, was Frauen gefällt.
Schmuck!Taschen!Schuhe!: Das Lifestyle-Magazin weiß, was Frauen gefällt.

Motor Presse Stuttgart sorgt für Gleichberechtigung: Mit "Women's Health" bringt der Verlag Mitte April einen Ableger seines Lifestyle-Magazins "Men's Health" für Frauen auf den Markt. Der redaktionelle Schwerpunkt des Magazins soll auf den Themen Ernährung, Fitness, Beauty und Ernährung liegen. Der Verlag will mit seiner neuen Zeitschrift "attraktive und lebensfrohe Frauen ab 25 Jahren ansprechen, die sich sexy und fit fühlen wollen". Um diese Zielgruppe auf den Deutschland-Start von "Women's Health" aufmerksam zu machen, hat KNSK eine Imagekampagne konzipiert. Für die Kampagne mit dem Claim "It's good to be you" stellt Motor Presse Stuttgart ein siebenstelliges Brutto-Werbevolumen bereit.

Im Fokus der cross-medialen Kampagne der Hamburger Agentur stehen Imageanzeigen in zielgruppennahen Frauen- und Sportzeitschriften wie "Gala", "In" oder "Jolie". Zusätzlich sind Werbemaßnahmen in den Bereichen Online, Social Media sowie Eventkooperationen geplant. Henry Allgaier, Geschäftsführer von Rodale Motor Presse, will die Zeitschrift auf diesem Weg auch in Deutschland schnell etablieren. "Women's Health" erscheint weltweit bereits in 22 Ländern. hor
Meist gelesen
stats