Motor Presse: Hannes Ludwig übernimmt Geschäftsführung in Mexico

Montag, 17. Januar 2011
Hannes Ludwig
Hannes Ludwig

Von Ungarn und Rumänien geht es für Hannes Ludwig nach Mexiko. Dort übernimmt er ab sofort die Geschäftsführung von Editorial Motorpress Televisa (EMT), einer Beteiligungsfirma der Motor Presse International. Er übernimmt damit die Aufgaben von Adrian A. Lualdi, eigentlich der Geschäftsführer von Motorpress Brasil und Motorpress Argentina. Er hatte die Geschäfte der Editorial Motorpress Televisa seit März 2010 übergangsweise geführt. Ludwig, 35, kam 2009 zur Motor Presse und war zunächst für die Geschäfte in Ungarn zuständig. Seit September 2009 verantwortet er zusätzlich die Geschäftsführung der Motor-Presse in Rumänien. Vor seinem Wechsel zur Motor Presse arbeitete Ludwig als Projektkoordinator bei Gruner + Jahr in der Verlagsgeschäftsführung von "Stern", "Geo" und "Art".

Editorial Motorpress Televisa ist eine Joint Venture und wurde 1994 von der Motorpress Ibérica and Editorial Televisa gegründet. Das Medienhaus verlegt Special-Interest-Titel in den Bereichen Mobilität, Sport und Freizeit. Darunter zum Beispiel die Magazine "Automóvil Panamericano", "Motociclismo Panamericano", "Runner's World" und "Sport Life". hor
Meist gelesen
stats