Motor FM bald auf der Frequenz 100,6 in Berlin

Freitag, 20. Januar 2006

Der von der Plattform für regionale Musikwirtschaft, Stuttgart, betriebene Radiosender Motor FM ist ab Februar auf der UKW-Frequenz 100,6 in Berlin zu hören. Die Medienanstalt Berlin/Brandenburg hat die Lizenz an die Plattform für regionale Musikwirtschaft und die Netzeitung Beteiligung gegeben. Bisher ist Motor FM in Stuttgart, im Internet, über Satellit und über eine Partagierung nachts auf 106,8 in Berlin zu empfangen. 100,6 Motor FM, wie der Sender in Berlin heißt, will Information mit aktueller Musik verbinden. Das Programm wird die Verbindung zum Internet, neue Technologien und das politischen beziehungsweise wirtschaftlichen Geschehen in der Hauptstadt in den Vordergrund stellen.

Die Netzeitung Beteiligung ist eine 100 Prozentige Tochtergesellschaft des norwegischen Medienkonzerns Orkla Media. Orkla betreibt in Deutschland bereits die Netzeitung. ra

Meist gelesen
stats