Moritz Hunzinger verlässt seine Firma

Freitag, 02. April 2004
Themenseiten zu diesem Artikel:

Moritz Hunzinger Bolko Hoffmann Action Press


Moritz Hunzinger verlässt mit Wirkung vom 2. April die von ihm gegründete Hunzinger Information AG, wo er zuletzt als Vorstandsvorsitzender tätig war. Offenbar ist der seit Monaten andauernde Streit mit dem neuen Eigentümer Bolko Hoffmann eskaliert. Dieser soll Hunzinger fristlos gefeuert haben.

Hunzinger erklärt in einer offiziellen Stellungnahme: "Mein Werkzeugkasten ist sauber, mit dem neuen Eigentümer Bolko Hoffmann ist eine Zusammenarbeit nicht möglich." Offen ist noch, ob der 45-Jährige weiterhin Vorsitzender der Geschäftsführung von Action Press und Geschäftsführer von Hunzinger PR bleiben wird. bu
Meist gelesen
stats