Mopo versorgt Leser mit einer Extraportion Sport

Donnerstag, 25. Januar 2007

Zum Rückrundenstart der Fußball-Bundesliga erscheint die "Hamburger Morgenpost" montags mit einem 20-seitigen Sportteil zum Herausnehmen. Redaktioneller Schwerpunkt soll der Fußball rund um die Hamburger Fußballvereine HSV und FC St. Pauli sein. "Sport als Beilage - das haben wir während der WM im Sommer 2006 mit sehr großem Erfolg ausprobiert", erklärt Chefredakteur Matthias Onken. Nach eigenen Angaben erzielte die "Mopo" im 3. Quartal 2006 gegenüber dem 2. Quartal im Einzelverkauf ein Plus von 3,4 Prozent. bn
Meist gelesen
stats