Monzel gibt Jung-von-Matt-Posten an Mahrenholz ab

Mittwoch, 07. August 2002

Christian Monzel muss seinen Posten als geschäftsführender Berater bei Jung von Matt/Alster an Holdingvorstand Peter John Mahrenholz abgeben. Zusätzlich zu seiner neuen Funktion ist Mahrenholz wie bisher auch für das Neugeschäft verantwortlich. Der plötzliche Wechsel an der Spitze des größten JvM-Satelliten legt die Vermutung nahe, dass es zwischen dem Beratungschef und seinen beiden Kreativpartnern Deneke von Weltzien und Oliver Voss mächtig gekracht hat. Davon will man in Hamburg allerdings nichts wissen. Es sei zu keinerlei Meinungsverschiedenheiten gekommen, heißt es vonseiten der Agentur. Monzel war Anfang 2000 von Rempen & Partner zu Jung von Matt gekommen. Davor war der 41-Jährige als Geschäftsführer bei der Michael Schirner Projekt- und Werbeagentur tätig.
Meist gelesen
stats