Monster.com startet erste europaweite Kampagne

Freitag, 08. September 2000

Das Online-Portal für E-Recruitment investiert 44 Millionen Euro in die von Saatchi & Saatchi entwickelten Werbeauftritt. Die Kampagne läuft ab Mitte September in sieben Ländern, darunter Deutschland, Großbritannien und Frankreich. Der Mediamix sieht TV-, Hörfunk- und Kinospots, Plakate und Banner vor. Marketingchef Andrew Wilkinson kündigt bereits große Pläne an. So soll sich das europäische Netzwerk in diesem Jahr verdoppeln. Im Zuge dessen sei es das Ziel, "uns die Position 1 in den Schlüsselmärkten zu sichern". Dafür steht ein Marketingbudget in Höhe von 55 Millionen Euro zur Verfügung. Monster.com hat derzeit Sites in 13 Ländern und ist das Flaggschiff der Interactive Division von TMP Worldwide.
Meist gelesen
stats