Monge steigt als Marketingchef der Motor-Presse ein

Mittwoch, 31. März 1999

Carlos Monge übernimmt innerhalb der Motor-Presse International die Funktion Marketingleiter International. Der Posten wurde neu geschaffen, um eine engere Verzahnung der einzelnen Verlagsregionen der Verlagsgruppe zu erzielen. In den Zuständigkeitsbereich des 30jährigen fällt die Gesamtkoordination der von der internationalen Geschäftsleitung definierten Themen und Projekte sowie die Leitung der Verlagsprojekte im asiatischen und englischsprachigen Raum. Monge ist seit 1993 bei der Motor-Presse Stuttgart beschäftigt, zuletzt als Projektleiter im Zentralbüro der Geschäftsführung Stuttgart.
Meist gelesen
stats