Molina sticht Beate Uhse bei Penthouse-Kauf aus

Montag, 26. April 2004

Der Verlag des Männermagazins Penthouse geht offenbar nicht an die Beate Uhse AG. Neuer Großaktionär des Verlags General Media ist der Geschäftsmann Luis Enrique Molina. Dieser hat bereits 75 Prozent der GM-Vorzugsaktien erworben. Der Beate-Uhse-Konzern hatte für den Verlag 62 Millionen US-Dollar geboten. nr
Meist gelesen
stats