Mobile.de startet TV-Kampagne von TGC

Mittwoch, 23. März 2005
Themenseiten zu diesem Artikel:

Greenville Crone Mobile.de Hamburg Berlin


Die Hamburger Agentur Töpfer Greenville Crone hat eine Kampagne für den Internet-Fahrzeugmarkt Mobile.de entwickelt. Der Auftritt steht unter dem Claim "Kuck mal, mein Auto!" und startet Anfang kommender Woche. Kernbestandteil ist ein TV-Spot, der auf allen reichweitenstarken Privatsendern zu sehen sein wird.

Der Film (Produktion: Deichgraf, Hamburg) thematisiert die Fahrzeugsuche bei Mobile.de. Begleitend kommen TV-Sponsoring und eine Printkampagne zum Einsatz, die in Publikumstiteln und Special-Interest-Magazinen zu sehen sein wird (Media: Die Mediafrabrik, Berlin).

Darüber hinaus sind Maßnahmen wie Promotions, Messeauftritte und Koperationen geplant. Töpfer Greenville Crone hatte den Etat im Herbst 2004 gewonnen. mam
Meist gelesen
stats