Mobile-Marketing-Agentur Mindmatics schreibt schwarze Zahlen

Mittwoch, 16. April 2003

Die Münchner Agentur Mindmatics, die auf mobiles Marketing spezialisiert ist, hat im 1. Quartal 2003 erstmals schwarze Zahlen geschrieben. Jeder einzelne Monat sei mit einem positiven Betriebsergebnis abgeschlossen worden, heißt es. Konkrete Zahlen werden jedoch nicht veröffentlicht. Mindmatics wurde im März 2000 gegründet. Seitdem hat das Unternehmen unter anderem SMS-Kampagnen für McDonald’s, L’Oréal und Coca-Cola durchgeführt. Die Agentur beschäftigt 35 Mitarbeiter an den Standorten München, Bonn und London. kj
Meist gelesen
stats