Mobilcom plant kostenlose Internet-PCs

Montag, 06. September 1999
Themenseiten zu diesem Artikel:

Telefongesellschaft Gerhard Schmid Joachim Bäurle


Innerhalb eines Jahres will die Schleswiger Telefongesellschaft Mobilcom einen Gratis-PC anbieten, der durch die Gebühren für die Internet-Nutzung finanziert wird. Ermöglicht wird der neue Service laut Mobilcom-Chef Gerhard Schmid durch die Übernahme der PC-Handelskette Comtech. Erst vor wenigen Tagen hatte die Telefongesellschaft mit 75 Prozent die Mehrheit am Waiblinger Computer-Filialisten von Comtech-Gründer Joachim Bäurle und der Investorengruppe Pallas übernommen. Schmid kündigte an, schon bald 100 Prozent der Anteile kaufen zu wollen. Comtech wurde 1985 gegründet, beschäftigt heute etwa 700 Mitarbeiter und erzielte 1998 einen Umsatz von rund 400 Millionen Mark.
Meist gelesen
stats