Mobilcom plant Rabattaktion

Montag, 11. August 2003
Themenseiten zu diesem Artikel:

Rabattaktion Kundenverlust Michael Grodd Focus


Der im vergangenen Jahr beinahe pleite gegangene Mobilfunkanbieter Mobilcom will offenbar mit einer Rabattaktion den Kundenverlust wettmachen. Dies kündigt Vertriebschef Michael Grodd gegenüber "Focus" an. Hintergrund ist, dass Mobilcom im 1. Halbjahr 2003 rund 600.000 Kunden verloren hat. Gegenüber dem 30. September vergangenen Jahres habe Mobilcom sogar 800.000 Kunden eingebüßt. Die aktuelle Kundenzahl liegt damit bei 4,2 Millionen. In welchem Umfang Preissenkungen geplant sind ist noch offen. mas
Meist gelesen
stats