Mitsubishi verliert Marketingchef Toni Müller

Dienstag, 24. Februar 2009
Toni Müller
Toni Müller

Der japanische Autobauer Mitsubishi verliert seinen langjährigen Marketingchef in Deutschland: Toni Müller, 42, hat den Importeur mit Sitz in Hattersheim bereits verlassen, wie ein Unternehmenssprecher auf Anfrage von HORIZONT.NET bestätigt. Müllers Abschied steht in Zusammenhang mit Restrukturierungsmaßnahmen in der Deutschlandzentrale des angeschlagenen Konzerns: Mitsubishi hatte kürzlich bekanntgegen, dort 50 von 200 Jobs abzubauen und nicht mehr an den Automessen IAA und AMI teilzunehmen. Der Marketer war 2003 zunächst als Leiter der Marketing-Kommunikation zu Mitsubishi gestoßen und hatte seitdem zur Profilierung der Marke in Deutschland beigetragen - unter anderem durch Kampagnen mit Nena und Fußballtrainer Jürgen Klopp. jh 
Meist gelesen
stats