Mitarbeiterzeitschrift wichtigstes Instrument der Unternehmenskommunikation

Freitag, 22. April 2005

Eine deutliche Mehrheit von 93 Prozent der Kommunikationsmanager aus den Top-500-Unternehmen in Deutschland hä1t die Mitarbeiterzeitschrift für das wichtigste Instrument der Inhouse-Communication. Nach der TNS-Emnid-Studie "Interne Kommunikation" nannten 99 Prozent der Befragten die Identifikation mit dem Unternehmen als vorrangiges Ziel, gefolgt von der Motivation der Mitarbeiter (98 Prozent) sowie der Begleitung von Veränderungsprozessen (96 Prozent).

36 Prozent der befragten Konzerne verfügen bereits über einen eigenen Manager für interne Kommunikation, bei 35 Prozent der Firmen sind die Leiter PR und Öffentlichkeitsarbeit für die Inhouse Communication zuständig. Die befragten 150 Entscheider sehen das Mitarbeitermagazin auch künftig auf einem Spitzenplatz: 94 Prozent messen ihm steigende oder gleich bleibende Bedeutung zu. nr
Meist gelesen
stats