Mit Signor Rossi auf der Suche nach dem Marken-Glück

Mittwoch, 01. November 2000

Der Heidelberger Preisvergleichsanbieter Dealtime will sich auf dem deutschen Markt als Marke etablieren. Das europäische Joint Venture zwischen Bertelsmann und Dealtime.com startet eine TV-Kampagne mit dem Hauptdarsteller Signor Rossi. Ziel ist es, sich mit dem Comic-Spot bewusst in den Werbeblöcken abheben. Die Agentur Springer & Jacoby hat sich unter anderem gegen Scholz & Friends und Brainwash durchsetzen können. Der Etat liegt im zweistelligen Millionebereich. Dealtime will die Zahl der gelisteten Händler zudem bis Ende November um rund 200 auf 600 steigern. Händler aus dem stationären Geschäft sind allerdings noch nicht im Boot. Elisabeth Schick, CEO von Dealtime Europe: "Wir müssen in Deutschland noch Aufklärungsarbeit leisten." Wettbewerber Price Contrast plant für das Weihnachtsgeschäft eine massive Direktmarkting-Kampagne.
Meist gelesen
stats