Miriam Meckel baut neues Brunswick-Büro auf

Donnerstag, 06. Oktober 2005

Miriam Meckel tritt in den Partnerkreis der Brunswick Group LLP ein. Die 38-Jährige übernimmt den Aufbau des Berliner Büros des Beratungsunternehmens für Finanzkommuniktion und Krisen-PR.Mit dem neuen Standort bietet Brunswick Public-Affairs-Beratung für Großunternehmen. Meckel hat seit diesem Monat eine Professur für Corporate Communication an der Universität St. Gallen, Schweiz, inne und ist Direktorin des Instituts für Medien- und Kommuniaktionsmanagment. Von 2001 bis Mai 2005 arbeitete sie als Staatsekretärin für Europa, Internationales und Medien beim Ministerpräsidenten NRW. Zuvor leitete die Journalistin als geschäftsführende Direktorin das Insittut für Kommunikationswissenschaft in Münster.

Zugleich wird der ehemalige Bundesfinanzminister Theodor Waigel, 66, eine aktive Rolle in der Politik- und Public-Affairs-Beratung der Agentur übernehmen. Er ist seit Jahren als Senior Advisor für die Agentur tätig.

Direktor des Berliner Büros ist Thomas Wimmer. Er arbeitete zuvor elf Jahre bei Burson-Marsteller, einer internationalen Kommunikationsberatung. se

Meist gelesen
stats