Ministry wird digitale Leadagentur von Gillette

Mittwoch, 27. Februar 2013
Erfolg für die Führung von Ministry (Foto: Ministry)
Erfolg für die Führung von Ministry (Foto: Ministry)

Die Hamburger Agentur Ministry kann sich über einen prominenten Neukunden freuen. Für die Marken Gillette und Gillette Venus übernimmt ein fünfköpfiges Team um Etatdirektor Patrick Fell und Kreativdrektor Ralph Schumann die Rolle der digitalen Leadagentur. Die Entscheidung fiel nach einem Pitch. Ministry ist künftig für die digitale Ausrichtung beider Marken verantwortlich und betreut konzeptionell und operativ unter anderem die Gillettte-Website, verschiedene Promotion-Websites sowie die Social-Media-Aktivitäten. Derzeit werden Kommunikationskonzepte für alle Touchpoints entwickelt.  Die klassische Werbung von Gillette verantwortet BBDO Proximity.

Gillette gehört seit 2005 zu Procter & Gamble. Für den Konsumgüterkonzern arbeitet Ministry bereits im Bereich Display Advertising. Hier kümmert man sich um alle Kampagnen des Kunden in der DACH-Region. hor   
Meist gelesen
stats