Mini launcht eigenen Instagram-Auftritt

Freitag, 25. Mai 2012
-
-

Die Automarke Mini ist nun auch auf Instagram vertreten: Die BMW-Tochter ermöglicht es ihren Fans, in der Fotosharing-App nach Mini zu suchen, der Marke zu folgen und exklusives Bildmaterial zu teilen. Die Umsetzung des Markenauftritts besorgte die Agentur KKLD. Das erst vor wenigen Wochen zu einem Milliardenpreis von Facebook gekaufte Unternehmen besticht vor allem mit seinen zahlreichen Features zum mobilen Teilen von Bildern. Diese will sich auch Mini zu Nutze machen: 17 unterschiedliche Fotofilter lassen Handyschnappschüsse beispielsweise als Dia oder im Retro-Look erscheinen. Erstmals eingesetzt wurde der Instagram-Auftritt von Mini im Rahmen des Festivals Mini United im Mai in Le Castellet, Frankreich.

KKLD betreut Mini seit 2008 im Bereich Social Media und setzte bereits die Mini-Twitter-, Facebook- und Google+- und Pinterest-Accounts sowie die Brand Community Mini Space um. Zudem konzipierte KKLD kürzlich den Relaunch des Mini-YouTube-Channels. ire
Meist gelesen
stats