Mindshare erweitert mit Alex Stil sein Digitalgeschäft

Mittwoch, 18. Juli 2012
Alex Stil ist neuer Head of Digital bei Mindshare
Alex Stil ist neuer Head of Digital bei Mindshare

Das globale Media-Netzwerk Mindshare hat Alex Stil zum Head of Digital nach London berufen. Als Digitalchef wird der ehemalige COO von Mindshare Netherlands künftig dafür zuständig sein, das digitale Portfolio der Agentur in Europa, Afrika und im mittleren Osten auszubauen (EMEA-Region). Neben der Akquise neuer Schlüsselkunden ist er in der neu geschaffenen Position ab sofort auch für das adaptive und soziale Marketing des Unternehmens innerhalb der EMEA-Region verantwortlich. Zusätzlich dazu ist er als Berater für die Kapitalbeteiligungsgesellschaft eVentures Africa Fund (eVA Fund) tätig, die in digitale Media Startups investiert. In seiner neuen Funktion wird er direkt an Norm Johnston, Global Digital Leader bei Mindshare Worldwide, berichten.

Erfahrungen sammelte Stil bis 2009 als CEO und Mitgründer der Online Medienagentur Reddion, die 2007 von dem weltweit agierenden Medien- und Kommunikationsunternehmen WPP übernommen wurde, dem auch Mindshare angehört. Als Geschäftsführer war er bis zu seinem Wechsel außerdem für die in Rotterdam ansässige Agentur Arthouse Multimedia tätig. hor
Meist gelesen
stats