Mindshare-Manager Marcus Ambrus wechselt zu Plan.Net Media

Donnerstag, 06. Januar 2011
Back to the roots: Marcus Ambrus heuert wieder bei Plan.Net an
Back to the roots: Marcus Ambrus heuert wieder bei Plan.Net an

Marcus Ambrus kehrt zu Plan.Net zurück. Der 38-Jährige, der die Agentur 2003 verlassen hatte, verstärkt ab sofort das Managementteam von Plan.Net Media in München. Dort übernimmt er die Führung der ersten Mediaagentur und tritt damit an die Seite von Dominik Terruhn, der an der Spitze der zweiten Mediaagentur steht. Ambrus wird in seiner neuen Position Kunden wie beispielsweise Lufthansa, Weight Watchers oder Cortal Consors betreuen. Der Online-Experte kommt von Mindshare in Frankfurt, wo er zuletzt als Managing Director für das digitale Marketing von Kunden wie Unilever, Kraft Foods, VHV, Telefonica oder Condor zuständig war. Zuvor war Ambrus als Director Sales Development & Trade Marketing bei Yahoo Deutschland tätig, wo er unter anderem die Vernetzung von Search, Display, Mobile, E-Commerce und Social Marketing vorantrieb. Zuvor hatte er bis 2003 als Leiter Crossmedia Research Plan.Net und der Schwesteragentur Mediaplus gearbeitet.

Die Verpflichtung von Ambrus ist laut Agenturangaben Teil eines generellen Ausbaus des Online-Mediabereichs. Im Zuge dessen steigen auch die beiden langjährigen Unitleiter Anja Lages und Stephen Verfürth zu Geschäftsleitern bei Plan.Net Media auf. Der Ausbau ist auch Folge guter Geschäftszahlen. Eigenen Angaben zufolge hat Plan.Net im Geschäftsjahr 2009/2010 ein zweistelliges Wachstum erzielt und im vergangenen Jahr gleich drei neue internationale Standorte eröffnet. mas
Meist gelesen
stats