Milchstraße übernimmt "TV Today"-Vermarktung

Montag, 30. August 2004

Die Programmzeitschrift "TV Today" hat Gruner + Jahr bereits im Mai an den Hamburger Verleger Hans-Georg Barlach verkauft. Jetzt gibt G+J auch das Anzeigengeschäft des Titels ab - und zwar ausgerechnet an die Verlagsgruppe Milchstraße, die bereits die Vermarktung von "TV Spielfilm" verantwortet. Schon ist von "weitreichenden Synergieeffekten" die Rede: Angeboten werden soll eine Anzeigenkombination, die mit einer Reichweite von 9,4 Millionen Lesern und mehr als 2,6 Millionen verkauften Exemplaren glänzt. Die Verlagsgruppe geht davon aus, dass die beiden Titel "überschneidungsfreie Zielgruppen" besitzen.

Weitere Konsequenz des Wechsels: Der Anzeigenpreis von "TV Today" wird um 10 Prozent auf 16.830 Euro gesenkt. Bei gleichzeitiger Buchung von "TV Today" erhalten Anzeigenkunden von "TV Spielfilm" zudem einen Rabatt von 10 Prozent. Ob sich die Nähe zu dem ehemaligen Konkurrenten auf den redaktionellen Teil von "TV Today" auswirkt, bleibt abzuwarten. Geschäftsführer Josef Depenbrock versichert aber, sein Titel würde sich "in Aufmachung und Inhalt weiter klar von TV Spielfilm differenzieren" und beide Hefte würden "unverwechselbar" bleiben. he
Meist gelesen
stats