Milchstrasse gründet Service-Gesellschaft / Scheuer wird Geschäftsführer

Mittwoch, 03. September 2008
-
-

Die Hamburger Verlagsgruppe Milchstrasse strukturiert um. Die Tochter der Burda Lifestyle Community hat eine Redaktionsservice-Gesellschaft mit dem Namen P-Eleven gegründet, die künftig für die Zeitschriftenmarken innerhalb der Verlagsgruppe die Funktionen Schluss- und Bildredaktion sowie das Data- und Quality Management bündelt. Die 2005 gegründete Programm-Service-Redaktion, die für die Programmzeitschriften die Programmübersichten erstellt, wird als Kompetenzzentrum integriert. Ziel der Maßnahmen ist es, die Organisation titelübergreifender redaktioneller Aufgaben effizienter zu gestalten, natürlich Kosten zu sparen und somit die Wettbewerbfähigkeit im harten Konkurrenzumfeld zu stärken.
Die Geschäftsführung von P-Eleven übernimmt Gunnar Scheuer. Parallel zu seiner neuen Aufgabe wird er auch weiterhin als Verlagsleiter von "TV Spielfilm Plus" tätig sein. Die Service-Gesellschaft startet mit 16 Mitarbeitern, sieben Stellen entfallen durch die Umstrukturierung. Diesen sieben Mitarbeitern "sollen nach Möglichkeit neue Positionen bei Hubert Burda Media angeboten werden", heißt es in einer Unternehmensmitteilung.

In der Verlagsgruppe Milchstrasse erscheinen die Zeitschriftenmarken "TV Spielfilm", "TV Today", "Cinema", "TV Schlau" und "Fit for Fun". bn

Meist gelesen
stats