Milchstraße bündelt Web-Angebote in Tomorrow Internet AG

Freitag, 20. August 1999

Die Verlagsgruppe Milchstraße vereint jetzt unter dem Dach der Tomorrow Internet AG ihre Online-Angebote wie TV Spielfilm, Tomorrow und Fit for Fun. Zum Jahresende will das Hamburger Medienhaus mit dem neuen Unternehmen an die Börse gehen. "Die Milchstraße ist damit der erste große Zeitschriftenverlag, der seine Internet-Aktivitäten an die Börse bringt", so Milchstraßen-Gründer und Verleger Dirk Manthey. Vorstandsvorsitzender der Tomorrow Internet AG wird Christian Hellmann, der bislang als Chefredakteur und Geschäftsführer des Verlags für die Bereiche TV Spielfilm, Fernsehen und Online verantwortlich zeichnete. Er kündigte im Zuge des bevorstehenden Börsengangs einen massiven Ausbau der Online-Redaktionen und die thematische Erweiterung sämtlicher Internet-Angebote an. Daß auch die Vermarktung erfolgreich ist, soll Christoph Schuh garantieren. Der bisherige Leiter Media-Marketing der Milchstraße wird künftig als Vorstand Sales/Marketing der Tomorrow-Gesellschaft aktiv. Schuh: "Unser Ziel ist es, die größte Vermarktungseinheit in Deutschland zu bilden."
Meist gelesen
stats