Mike Tyson live bei Premiere

Mittwoch, 18. November 1998

Der Pay-TV-Sender Premiere hat sich die Übertragungsrechte an den nächsten fünf Boxkämpfen von Schwergewichtler Mike Tyson gesichert. Der erste Kampf von Tyson, der nach dem spektakulären Ohrbiß im Kampf gegen Evander Holyfield am 28. Juni 1997 für 15 Monate gesperrt worden war, findet im Januar statt. Premiere erwarb die Übertragungsrechte von dem Münchner Medienunternehmen EM-TV, das sich die Vermarktungsrechte an Tyson hatte sichern können.
Meist gelesen
stats