Mike Schnoor tritt als Pressesprecher beim BVDW an

Montag, 04. April 2011
Schnoor kommt von Sevenload zum BVDW
Schnoor kommt von Sevenload zum BVDW

Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) verpflichtet Mike Schnoor als Referent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Der 32-Jährige tritt die Nachfolge von Ingo Notthoff an, der bereits im März zu T-Systems International wechselte. Schnoor verantwortete zuletzt als Head of Public Relations and Corporate Communications die Öffentlichkeitsarbeit, Unternehmenskommunikation und Verbandsarbeit für das Videoportal Sevenload. Von 2003 bis 2005 führte er während seines Studiums des Internationalen Managements mit den Schwerpunkten Medienmanagement, Marketing und Kommunikation eine eigene Agentur in Flensburg. ork
Meist gelesen
stats