Mike Podobrin wechselt ins Pepsi-Marketing

Mittwoch, 30. März 2005

Mike Podobrin, 36, hat bei Pepsi in Neu-Isenburg die Position des Marketing-Managers übernommen. Er folgt auf Henner Rinsche, der das Unternehmen verlassen hat, um sich neuen Aufgaben zu widmen. Podobrin verantwortet in seiner neuen Position sämtliche Marketing-Aktivitäten der Marken Pepsi, Gatorade und Fritolay in Deutschland, Schweiz und Österreich.

Ehe er zu Pepsi Deutschland kam war er im Marketing bei Premiere in München sowie als Trade Marketing Manager für die DeBeers Gruppe bei J. Walter Thompson in Frankfurt tätig.

Als Director Sales Pepsi-Co Deutschland ist zudem künftig Stefan Seibold, 40, für den Vertrieb im gesamten Lebensmittelhandel verantwortlich. Das von ihm nach Handelsgruppen geformte Key-Account Team ist dabei für alle Geschäftsbereiche von Pepsi-Co Deutschland zuständig. ork
Meist gelesen
stats