Mike Bloomberg ist optimistisch

Mittwoch, 28. Oktober 1998
Themenseiten zu diesem Artikel:

Mike Bloomberg USA Deutschland MGM Michael Wölfle


"Nach den USA ist Deutschland für uns der wichtigste Markt", meint Mike Bloomberg, Gründer des gleichnamigen Finanzinformationsdienstleisters. Sein im August hierzulande gestarteter Sender Bloomberg-TV soll im kommenden Jahr eine technische Reichweite von rund 50 Prozent erreichen. Derzeit können 37 Prozent der Haushalte Bloomberg-TV empfangen. Im dritten Jahr sollen die Werbeumsätze im zweistelligen Millionenbereich liegen. Zielgruppe des Wirtschaftssenders sind primär die Finanzprofis, Privatanleger, Führungskräfte. Die Vermarktung hat die MGM übernommen, die, so Geschäftsführer Michael Wölfle, sich im Bereich Community-TV und PIOS auch weiterreichende Kooperationen mit Bloomberg vorstellen kann.
Meist gelesen
stats