Microsoft startet Internetmagazin Slate

Dienstag, 04. Juli 2000
Themenseiten zu diesem Artikel:

Microsoft Internetmagazin


Microsoft startet im Zuge seiner neuen Internet-Strategie Microsoft.Net das Internetmagazin Slate. Es ist das erste Projekt, das Microsoft-Gründer Bill Gates im Rahmen der Internet-Initiative vorgestellt hat. Als besonderen Service können sich Besucher der Website unter der Adresse http://slate.msn.com Artikel des Magazins auf einem Server speichern und anschließend auf jedem beliebigen Internetgerät wieder abrufen. Darüber hinaus können Texte auch passend für elektronische Bücher formatiert werden. Im Zuge der Microsoft.Net setzt Gates in Zukunft besonders aufs Internet. Geplant ist, persönliche Dateien und Anwendungssoftware auf zentralen Speichern abzulegen, die dann übers Internet angesteuert werden. Dahingehende Projekte sollen im kommenden Jahr starten.
Meist gelesen
stats