Microsoft optimiert MSN für Windows 8 und Touchscreens

Dienstag, 02. Oktober 2012
In seinem Blog gewährt Microsoft einen ersten Blick auf das neuen MSN
In seinem Blog gewährt Microsoft einen ersten Blick auf das neuen MSN


Microsoft relauncht zeitgleich zum Verkaufsstart von Windows 8 auch sein Internetportal MSN. Das Layout der Website orientiert sich sich künftig am Kacheldesign des neuen Betriebssystems und ist für die Nutzung per Touchscreen optimiert. Außerdem will Microsoft stärker in redaktionelle Inhalte für das Portal investieren.
"Sie werden das neue Erscheinungsbild auf den ersten Blick bemerken", schrieb Microsoft-Manager Bob Visse am Montag in einem Firmenblog. Das neuen Design des Portals soll mit seinen großen kachelartigen Schaltflächen und einer automatische Anpassung der Seitengröße vor allem Nutzern von Tablets und Smartphones entgegen kommen.

Das Layout von MSN orientiert sich dabei am neuen Design von Windows 8. Die neue Version des Betriebssystems kommt am 26. Oktober in den Handel kommt. MSN ist für die Nutzung mit Windows 8 und dem Internet Explorer 10 optimiert. Microsoft verspricht für die neue Version unter anderem doppelt so schnelle Ladezeiten wie bislang.

Außerdem investiert der Medienkonzern stärker in die redaktionellen Inhalte des Portals: Ab sofort liefern auch die Nachrichtenagenturen Associated Press und Reuters Material für das neue Nachrichtenportal, berichtet das Unternehmen im Blog des Portals. Im neu gestalteten Bereich MSN News finden Nutzer künftig außerdem Kurznachrichten im Umfang von 300 bis 500 Wörtern. Das neue Portal geht zeitgleich mit dem Verkaufsstart von Windows 8 am 26. Oktober online. dh
Meist gelesen
stats