Microsoft kauft Shoppingportal Ciao

Freitag, 29. August 2008
Der Redmonder Konzern integriert die Plattform in seine Suchmaschine
Der Redmonder Konzern integriert die Plattform in seine Suchmaschine
Themenseiten zu diesem Artikel:

Microsoft Shoppingportal Einkaufstour München Europa Erwerb


Microsoft ist wieder auf Einkaufstour: Mit dem Erwerb von Greenfield Online inklusive der europäischen Tochter Ciao, München, will Microsoft sein bislang schwächelndes Such-Geschäft und den Bereich E-Commerce in Europa ausbauen. Das Shoppingportal soll den Dienst um Produkt- und Händlerinformationen sowie die Online-Community erweitern. Der Redmonder Konzern bietet 17,50 Dollar je Greenfield-Online-Aktie und lässt sich den Deal somit 486 Millionen Dollar (329 Millionen Euro) kosten.

Microsoft bezeichnet den Kauf als einen "weiteren Meilenstein", um die Suchmaschine Live Search zu einer der "Top-Adressen für Verbraucher, die Produkte und Dienstleistungen online suchen und kaufen", zu machen. Das Shoppingportal soll in die Live Search Plattform integriert werden.

Zur Weiterentwicklung des Such-Strategie des Softwaregiganten soll auf die Eröffnung des European Search Technology Centers in den nächsten Monaten beitragen. jm
Meist gelesen
stats