Microsoft erwirbt Lizenz für Browsertechnologie von Xerox

Mittwoch, 26. Mai 1999

Die Xerox Corporation hat mit Microsoft ein Lizenzabkommen für den Einsatz der Xerox-Technologie WebForager geschlossen. Die Anwendung ermöglicht Websurfern, Internet-Seiten wie in einem Buch einfach durchzublättern. Dabei werden in einem dreidimensionalen Arbeitsbereich sogenannte Web-Pages und Web-Books so dargestellt, daß sie sich bewegen, speichern und abfragen lassen. Durch die Lizenzierung arbeitet Microsoft künftig gemeinsam mit Xerox an der Entwicklung einer nächsten Generation von 3D-Benutzeroberflächen.
Meist gelesen
stats