Microsoft: Dorothee Ritz leitet neu geschaffene Sales- und Marketing-Organisation

Montag, 08. September 2008
Dorothee Ritz
Dorothee Ritz

Microsoft Deutschland, Unterschleißheim, verstärkt seine Consumer-Aktivitäten rund um die Marke Windows außerhalb der USA und bündelt die Bereiche Consumer Software, Mobile und Online Service sowie die Werbevermarktung. Gemanagt wird die neu geschaffene Organisation Consumer and Online International von Dorothee Ritz. Die promovierte Juristin verantwortet damit seit 1. Juli den Aufbau des Endkundengeschäftes, die Ansprache von Endkunden über ein zentrales Marketing sowie den Ausbau des Online-Werbegeschäftes - mit den Schwerpunkten Windows Live, Windows Vista und Windows Mobile. In ihrer Position berichtet sie an John Mangelaars, Regional VP Consumer and Online International, sowie an Achim Berg, Vorsitzender der Geschäftsführung Microsoft Deutschland.

Ritz ist darüber hinaus Mitglied der Geschäftsleitung des Konzerns. Sie ist seit August 2004 für Microsoft tätig, zuletzt als Country Managerin der Online Services Group, die komplett in dem neuen Bereich aufgegangen ist. Hier verantwortete sie das Internet-Portal MSN, die Windows Live Online Services sowie den Vermarktungsbereich Microsoft Advertising. Zuvor war sie bei Bertelsmann im Bereich Neue Medien in mehreren Ländern tätig. jm
Meist gelesen
stats