Microsoft Deutschland: Moritz Roth steigt zum Chief Marketing Officer auf

Dienstag, 19. Juli 2011
Moritz Roth
Moritz Roth

Microsoft Deutschland installiert mit Moritz Roth erstmals einen Chief Marketing Officer. Der 40-Jährige verdankt seine Beförderung der kürzlich beschlossenen Bündelung des Geschäfts mit Privatkunden. Dazu wurden zentrale Vertriebs- und Vermarktungskanäle zusammengelegt und das Marketing vereinheitlicht. Ziel des in Unterschleißheim ansässigen Unternehmens ist es, das Geschäft mit PCs, Tablets, Spielekonsolen und Smartphones in Zukunft stärker auszubauen. Als Chief Marketing Officer steht Roth ab sofort der neu geschaffenen Central Marketing Organization von Microsoft Deutschland vor. In dieser Funktion ist er bis auf die Spielekonsole Xbox für das gesamte Commercial- und Consumer-Audience-Marketing sowie die Marketingkommunikation für Microsoft Deutschland verantwortlich. Auch die Entwicklung einer integrierten Marketingkommunikationsstrategie sowie Kampagnen und das digitale Marketing fallen in seinen Zuständigkeitsbereich.

Roth, der künftig an Chief Operating Officer Jane Gilson berichtet, arbeitet seit 2009 bei Microsoft. In den vergangenen Jahren leitete er das Consumer-Marketing und war verantwortlich für das Produktmarketing von Windows, Hotmail, Internet Explorer, Bing sowie den Launch des Windows Phone 7 Smartphones. Bevor er bei Microsoft anheuerte arbeitete Roth für Telefonica O2, T-Online und AOL. mas
Meist gelesen
stats