Microsoft: Brechtmann beerbt Stettmeier als Home-Entertainment-Chef

Dienstag, 02. März 2004

Hans Stettmeier, 48, bislang Direktor der Home- und Entertainment-Division bei Microsoft Deutschland, ist künftig für die Leitung der Partner & Alliance-Unit im Großkunden-Segment des Software-Herstellers verantwortlich. In dieser Funktion verantwortet Stettmeier die Beziehungen zu Microsofts Large Account Resellers, den System-Integratoren sowie den unabhängigen Software Vendor-Partnern.

Die Nachfolge Stettmeiers, der unter anderem für die Einführung der Spielekonsole Xbox verantwortlich zeichnete, tritt Stephan Brechtmann an. Der 40-Jährige ist seit Februar 2001 im Unternehmen und war zuletzt als Sales Manager für das Produkt Xbox zuständig. Zuvor war Brechtmann viele Jahre in verschiedenen Funktionen bei Ferrero Deutschland tätig. mas
Meist gelesen
stats