Michelle Hunziker folgt Thomas Gottschalk zu "Das Supertalent"

Montag, 25. Juni 2012
Bald wieder vereint: Michelle Hunziker und Thomas Gottschalk
Bald wieder vereint: Michelle Hunziker und Thomas Gottschalk


Nach der überraschenden Verpflichtung von Thomas Gottschalk hat RTL den nächsten Personalcoup aus dem Hut gezaubert: Michelle Hunziker komplettiert die Jury von "Das Supertalent" um Dieter Bohlen und Thomas Gottschalk. Die gebürtige Schweizerin hat mit beiden Showgrößen bereits zusammengearbeitet. Hunziker moderierte von 2002 bis 2004 die RTL-Castingshow "Deutschland sucht den Superstar". Im Mai saß sie zusammen mit Bohlen bereits in der Jury von "DSDS Kids". Mit Gottschalk stand Hunziker von 2009 bis 2011 als Co-Moderatorin von "Wetten, dass ..?" vor der Kamera. Medienberichten zufolge hätte das ZDF gerne weiter mit Hunziker zusammengearbeitet - die Moderatorin nahm allerdings zusammen mit Gottschalk Abschied von der Show.

"Mit Michelle Hunziker komplettieren wir das Jury-Dream-Team der neuen Staffel. Sie hat mit Dieter Bohlen 2002 bei RTL ihre ersten Showerfahrungen gesammelt und die letzten beiden Jahre mit Thomas Gottschalk erfolgreich gearbeitet. Die Chemie zwischen den dreien stimmt und alle freuen sich drauf, miteinander das "Supertalent 2012" zu finden. Für uns stimmt die Mischung: perfekt, positiv und prominent", sagt RTL-Unterhaltungschef Tom Sänger.

Tatsächlich könnte sich die Verpflichtung von Hunziker für RTL als Glücksgriff erweisen. Die Schweizerin hat mit Gottschalk bereits bei "Wetten, dass ..?" hervorragend harmoniert und könnte mit ihrer unbefangenen und fröhlichen Ausstrahlung eventuelle Hahnenkämpfe zwischen den beiden TV-Größen und Alphatieren verhindern. "Ich freue mich sehr, mit meinen Lieblingskollegen Dieter und Thomas in einer Jury zu sitzen. Mit beiden habe ich bereits gearbeitet, wir kennen und wir mögen uns. Das wird ein großer Spaß, und ich bin sehr gespannt auf die vielen unterschiedlichen Talente, die wir sehen werden", sagt Hunziker. dh

Meist gelesen
stats