Michaela Stitz wird Vice President für Mittel- und Osteuropa

Mittwoch, 07. Oktober 2009

Nike ernennt Michaela Stitz zur Vice President für Mittel- und Osteuropa. Stitz soll ab November die Wachstumsziele von Nike in der Region weiter verfolgen und das Wachstum ausbauen. Sie ersetzt Marc van Pappelendam, der Vice President der Region Großbritannien/Irland wird. Stitz startete 1996 bei Nike und verantwortete den Ausbau des Ausrüstungsgeschäft für Nike in Österreich, Slowenien, Kroatien und in der Schweiz. Zwei Jahre später wurde sie dort Leiterin der Abteilung Footwear und stieg im Jahr 2002 zur General Managerin auf. Nach einer kurzen Österreichpause, in der sie als Verkaufsleiterin für Nike in Deutschland tätig war, kehrte Stitz schließlich als Nike-Geschäftsführerin in die Alpenrepublik zurück. nk
Meist gelesen
stats