Michael Trier stärkt "Gamestar"-Chefredaktion

Donnerstag, 07. Oktober 2004

Michael Trier arbeitet ab sofort als stellvertretender Chefredakteur für das PC-Spielemagazin "Gamestar" aus dem IDG Entertainment Verlag, München. Der 41-Jährige war bisher mit der Ressortleitung Hardware betreut, die nun kommissarisch von Daniel Visarius, 23, übernommen wird. Vor seiner Tätigkeit für "Gamestar" war Trier bei der PC-Spielezeitschrift "PC Joker" sowie bei Chip Online beschäftigt.

Einen neuen Zuständigkeitsbereich erhält auch Christian Schmidt, 27, der künftig als Ressortleiter Magazin/Previews arbeitet. Dirk Steiger, 30, kommt von "Macwelt" zu "Gamestar" und übernimmt dort Steigers bisherigen Posten als Projektleiter Sonderhefte. ps
Meist gelesen
stats