Michael Tenzer wird Deutschland-Chef bei Thomas Cook

Freitag, 24. August 2012
Michael Tenzer wird Vorsitzender der Geschäftsführung für die deutschsprachigen Märkte
Michael Tenzer wird Vorsitzender der Geschäftsführung für die deutschsprachigen Märkte

Nachdem bereits Anfang dieser Woche der Abgang von Christian Würst als Vertriebs- und Marketingchef bei Thomas Cook bekannt wurde, meldet Deutschlands zweitgrößter Reisekonzern jetzt weitere Top-Personalien: Peter Fankhauser, Vorstandschef der Thomas Cook AG, führt ab Oktober den neuen Bereich Kontinentaleuropa. Dazu zählen neben den deutschsprachigen Quellmärkten die Thomas-Cook-Veranstalter in Belgien, Holland, Polen, Russland, Tschechien und Ungarn. Michael Tenzer, bislang Geschäftsführer Touristik, ist künftig als Vorsitzender der
Geschäftsführung für die deutschsprachigen Märkte verantwortlich und führt die neue dreiköpfige Geschäftsführung an. Zweiter im Boot wird dort nun Georg Welbers, der von Christian Würst die Bereiche Marketing, Vertrieb und E-Commerce übernimmt. Welbers war bislang Geschäftsführer von Öger Tours in Hamburg, einem Tochterunternehmen der Thomas Cook AG. Carsten Seeliger ist weiterhin für die Bereiche Service und Qualität verantwortlich.

Bei Öger Tours in Hamburg tritt Björn Walther die Nachfolge von Georg Welbers an. Er war bisher Leiter des Veranstaltervertriebs der Thomas Cook AG, der nun mit dem B-to-B-Marketing zusammengelegt und von Christian Evers geleitet wird. as
Meist gelesen
stats