Michael Schega verlässt Pilot Media

Montag, 13. August 2001

Ende des Monats wird Michael Schega auf eigenen Wunsch die Hamburger Agenturgruppe Pilot Media verlassen. Schega ist einer der Geschäftsführenden Gesellschafter der Mediaagentur, die unter der Führung von Jens-Uwe Steffens im April 1999 gegründet wurde. Schega ist bereits das zweite Gründungsmitglied, das die Hamburger Agentur verlässt. Bereits Anfang 2000 schied Susanne Gregor aus.

Als Grund für den Abgang von Schega wird die "unterschiedliche Auffassung über die weitere strategische Ausrichtung" der Pilot Group ins Feld geführt. Eine Nachfolgeregelung soll in Kürze bekannt gegeben werden. Zu den Geschäftsführenden Gesellschaftern der Pilot Group gehören vorerst nur noch Steffens, Andrea Schega, Evelyn Lüttgens, Idris Lachmann, Bernd Deppermann und Frank Nolte.
Meist gelesen
stats