Michael Röhle und Andreas Thomsen steigen bei Schuster + Partner ein

Donnerstag, 13. Januar 2005

Die beiden Ex-Geschäftsführer von Euro RSCG in Düsseldorf, Michael Röhle und Andreas Thomsen, steigen als Geschäftsführende Gesellschafter bei der Neusser Agentur Schuster + Partner ein. Sie übernehmen die Mehrheit der Anteile von Agenturinhaber Werner Schuster und dessen Frau Louise.

Im Zuge des Einstiegs der beiden ehemaligen Networker firmiert die Agentur in Schuster Thomsen Röhle um. Die Agentur beschäftigt 35 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2003 einen Umsatz von sieben Millionen Euro.

Röhle, 51, und Thomsen, 44, hatten Euro RSCG verlassen, nachdem sie sich über zu viel Zentralismus und weniger unternehmerische Freiheit im Netzwerk beklagt hatten. mam
Meist gelesen
stats