Michael Pfister soll MLP transparent machen

Mittwoch, 19. Juni 2002

Der Finanzdienstleister MLP schafft erstmals die Position des Leiters der Unternehmenskommunikation. Die Funktion übernimmt Michael Pfister. Der 43-Jährige wechselt im Juli von Daimler-Chrysler in Stuttgart nach Heidelberg. Bei den Stuttgartern war Pfister zuletzt Vice President Corporate Communications. Zu den ersten Aufgaben des Leiters Unternehmenskommunikation dürfte es gehören, verlorenes Vertrauen der Investoren zurückzugewinnen und das Unternehmen transparenter zu machen.
Meist gelesen
stats