Michael Pfeiffer-Belli geht als CD zu Leagas Delaney

Freitag, 25. Mai 2012
Micael Pfeiffer-Belli wechselt von KT zu Leagas Delaney
Micael Pfeiffer-Belli wechselt von KT zu Leagas Delaney

Die Agentur Leagas Delaney holt sich Verstärkung für ihr Büro in Prag an Bord. Anfang Juni steigt Michael Pfeiffer-Belli als Kreativdirektor ein. In dieser Funktion soll er das internationale Team um Kreativchef Hermann Waterkamp und Managing Director Thorsten Jux unterstützen. Pfeiffer-Belli war zuletzt für Kemper Trautmann tätig. Davor arbeitete er als Kreativchef von Oysterbay. Weitere Stationen waren Jung von Matt, DDB und McCann. In dieser Zeit hat er Kunden wie Gigaset, Comdirekt, Deutsche Telekom, Deutsche Post und Volkswagen betreut. "Wir sind glücklich, dass wir für unseren internationalen Kunden Skoda ein erfahrenes Multitalent wie Michael gewinnen konnten", sagt Co-Chef Waterkamp. Neben der VW-Tochter stehen Auftraggeber wie Parship.de, Advocard, Motopresse Stuttgart und Patek Philippe auf der Referenzliste der Agentur. hor 
Meist gelesen
stats