Michael Meier löst Lydia Malethon bei Falken-PR ab

Donnerstag, 25. Februar 1999

Lydia Malethon, 42, Leiterin der Abteilung Presse und Öffentlichkeitsarbeit des Falken-Verlags, macht sich nach zwölf Jahren im Unternehmen mit dem Büro PR Profitable selbständig. Das Dienstleistungsangebot umfaßt die Bereiche Kulinaria, Tischkultur und Lebensart. Malethons Nachfolger ist Michael Meier, 26, der bei Falken seit Jahresbeginn Assistent von Verleger Dr. Hans-Ulrich von Freyberg ist.
Meist gelesen
stats