Michael Marzahn wird Managing Director bei Optimedia

Dienstag, 04. Dezember 2012
Michael Marzahn rückt in die Geschäftsführung von Optimedia auf
Michael Marzahn rückt in die Geschäftsführung von Optimedia auf

Im Januar wird Michael Marzahn in die Geschäftsführung der Mediaagentur Optimedia aufsteigen. Der 39-Jährige, der bis dato Executive Managing Director ist und das Düsseldorfer Büro von Optimedia leitet, wird dann deren Managing Director sein. In dieser Funktion wird er allerdings nicht mehr an seinen bisherigen Chef Lars Kirschke berichten, der die Agentur Ende des Jahres mit bislang unbekanntem Ziel verlassen wird. Wer seinen CEO-Posten übernehmen wird, steht noch nicht fest. Zwischenzeitlich wird Frank-Peter Lortz diesen Job zusätzlich zu seinen Aufgaben als Chairman der Zenith Optimedia-Gruppe übernehmen. Er freut sich auf eine "noch engere Zusammenarbeit" mit Marzahn, der seinen beruflichen Werdegang in den Reihen von Optimedia begann.

Danach wechselte er zu der Aegis-Tochter Carat und ging dann zu dem Getränkehersteller Coca-Cola, wo er den Bereich Media und Kommunikationsstrategie leitete. Mitte 2011 kehrte Mahrzahn von Coca-Cola zu Optimedia zurück und wurde dort stellvertretender Geschäftsführer. ejej
Meist gelesen
stats