Michael Martin und Luc Verburgh verstärken den Vorstand bei SNT Deutschland

Freitag, 25. Januar 2002

SNT Deutschland erweitert mit Michael Martin und Luc Verburgh seine Vorstandsriege. Michael Martin wird bei der Tochtergesellschaft des niederländischen CRM-Serviceanbieters neuer Vorstand für Betrieb und Personal. Der 50-Jährige übernimmt die Aufgabe von den Vorständen Stefan Knoll und Philipp Vogel, die Teile ihres Verantwortungsbereichs abgeben.

Martin kommt von der Unternehmensleitung der Walter-Gruppe, wo er zuletzt für den Aufbau und die Führung des Call-Centers Talkingnet in Erfurt verantwortlich war. Der 40-jährige Luc Verburg kommt von der Muttergesellschaft SNT-Group in den Niederlanden, wo er seit November 2001 Vorstandsmitglied ist.
Meist gelesen
stats