Michael Martin führt Geschäfte der Walter Telemedien-Holding

Freitag, 16. April 1999

In die Geschäftsführung des nach eigenen Angaben führenden Call-Center-Dienstleisters, der Walter Telemedien-Gruppe in Ettlingen, wurde Michael Martin, 49, berufen. Gemeinsam mit dem Sprecher der Unternehmensleitung, Jürgen Lankers, leitet er den Verbund von Spezialagenturen, dem sieben Telemarketingagenturen angehören. Martin war seit 1993 innerhalb der Walter Telemedien-Gruppe Geschäftsführer des TS Communikationscentrums für Versender. Nachfolger dort wird Ralf Schreckling, 49, der zuvor als Bereichsleiter im Unternehmen tätig war.
Meist gelesen
stats