Michael Maier wird Chefredakteur der ersten deutschen Internet-Tageszeitung

Montag, 17. Juli 2000
Themenseiten zu diesem Artikel:

Michael Maier Universität Jerusalem Berlin Norwegen


Michael Maier, 42, wird ab dem 1. Oktober Chefredakteur und Geschäftsführer der ersten deutschen Tageszeitung, die ausschließlich im Internet publiziert wird. Der gebürtige Österreicher war zuvor Chefredakteur des "Stern" und arbeitet derzeit am Institut für neue deutsche Geschichte der Universität Jerusalem an einem deutsch-israelischen Forschungsprojekt. Die Zeitung, die im Herbst starten soll, wird von der in Berlin ansässigen Netzeitung herausgegeben, einer 100-prozentigen Tochter des schwedischen Internet-Portalbetreibers Spray-Network. Die Publikation soll dem in Norwegen mit großem Erfolg verlegten Beispiel von "Nettavisen" folgen.
Meist gelesen
stats