Michael Kern wird ZAW-Präsident

Mittwoch, 23. Mai 2007
Michael Kern
Michael Kern

Das Mitglied des Markenvorstands bei Volkswagen, Michael Kern, wird neuer Präsident des Zentralverbandes der deutschen Werbewirtschaft (ZAW). Der 52-Jährige soll turnusmäßig Hans-Henning Wiegmann ablösen, der das Amt nach zwei Amtsperioden niederlegt. Kern ist seit Anfang 2006 im Markenvorstand von VW für Vertrieb und Marketing zuständig. Zuvor war er im Vorstand der Nutzfahrzeug-Sparte von VW tätig. Weitere Stationen des gebürtigen Wuppertalers waren Mars, Kaufhof, Europcar und Kamps. Wiegmann ist Geschäftsführer der Henkell & Söhnlein Sektkellereien in Wiesbaden und wurde nun von den ZAW-Verbänden zum Vorsitzenden des Deutschen Werberats gewählt. Wiegmann löst Jürgen Schrader ab, der zum Ehrenmitglied ernannt wurde. pap/mas
Meist gelesen
stats