Michael J. Inacker geht zur "Wirtschaftswoche"

Montag, 08. Mai 2006

Michael J. Inacker, 41, wird ab Oktober neuer Leiter des Berliner Redaktionsbüros und stellvertretender Chefredakteur der "Wirtschaftswoche". "Mit ihm unterstreichen wir an unserem neuen Erscheinungstag Montag unsere eigenständige politische Berichterstattung", erklärte Stefan Baron, Chefredakteur des Blatts. Inacker war zuvor Leiter des Planungsstabs bei Daimler Chrysler. Er gilt als Wirtschafts- und Politikexperte, arbeitete als Journalist unter anderem für die "Welt", die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" und war Mitbegründer der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung". Inacker folgt auf Friedrich Thelen, 64, der nach 28-jähriger Tätigkeit bei der "Wirtschaftswoche" in Ruhestand geht. gen
Meist gelesen
stats